Archive for Juli, 2015

Klaus Wächter übernimmt

Nach der bisher eher mäßigen Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 haben sich die Vereinsverantworlichen aus Obergeis und Untergeis sowie Spielertrainer Philip Lißner darauf geeinigt, getrennte Wege zu gehen. Alle Beteiligten erhoffen sich aus dem Trainerwechsel neue Motivation, um das Projekt „Klassenerhalt in der Kreisoberliga“ anzupacken. Philip Lißner war nicht nur jahrelang Spieler und Trainer der SG, er engagierte sich auch über das normale Maß hinaus für die Belange der Vereine.
Die Vorstände danken Philip Lißner für seine hervorragende Trainerarbeit in den letzten drei Jahren von Herzen und wünschen ihm auf seinem weiteren sportlichen Weg alles Gute. Sein Amt übernimmt ab 04.08.2015 Klaus Wächter.
Das Training in dieser Woche sowie die Einstellung und Betreuung auf das erste Spiel gegen die FSG Hohenroda am kommenden Sonntag übernehmen Julian „Lucky“ Mihalache, Michael Altenburg und Thorsten Pfaff.
Die SG trifft hier auf den Gruppenligaabsteiger und Meisterschaftsmitfavoriten und hat nichts zu verlieren. Das Spiel wird um 16 Uhr in Mansbach angepfiffen.
Die Zweite muss gleich zu Saisonbeginn zum Geistalderby auf den Ziegenrück, Anstoß gegen den SV Heenes ist um 13.15 Uhr.

Montag, Juli 27th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

G-Junioren gewinnen Turnier in Ransbach

Mit einem tollen Erfolg endete die Saison der Bambinis. Am Turnier in Ransbach konnten die Kleinsten der JSG ihren ersten Turniersieg feiern und alle freuten sich riesig.
Im ersten Spiel hatten die nicht in Bestbesetzung angetretenen Mädels und Jungs noch den Schlaf in den Beinen und so kamen sie zu einem knappen 1:0 Erfolg gegen den TSV Schenklengsfeld. Hier konnte sich das Team bei Luca Zilch im Tor bedanken, der zwei große Chancen vereitelte. Das Tor schoss Leon Paul. Im zweiten Spiel gegen den JFV Bad Hersfeld lief alles viel besser. Die Abwehr mit Lena Berk und Lukas Frisch stand sicher und Torjäger Leon Manns traf doppelt. Die Partie endete mit 2:0 für die JSG. In der dritten Partie traf die JSG auf die Heimelf der JSG Hohenroda. Obwohl das Ergebnis mit 4:1 deutlich ausfiel, war es das Spiel nicht. Erst gegen Ende traf Leon Manns mit zwei Toren zur Entscheidung, jeweils auf Vorlage von Helena Schade. Auch die ersten beiden Tore gehen auf das Konto von Leon Manns. Im entscheidenden letzten Spiel gegen den JFV Bad Herfsfeld 2 kam die Mannschaft schwer in Tritt, nach der Einwechselung von Vivian Wohlgemuth und Andre Söllner kam die JSG zum vielumjubelnden 1:0 durch Nico Stolle, der aus dem Gewühl heraus traf.
Das Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft: vorne liegend: Andre Söllner, Luca Zilch sitzend von links: Leon Manns, Leon Paul, Nico Stolle, Vivien Wohlgemuth, Lukas Frisch, Helena Schade, Lena Berk. Stehend: Betreuer Waldemar Paul und Alexander Frisch.

Dienstag, Juli 21st, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Halbzeit in der Vorbereitung

Nach mittlerweile fast 3 Wochen läuft die Vorbereitung der Ersten und Zweiten eher schleppend. Durch Urlaub, Verletzung und Prüfungsstress lässt die Trainingsbeteiligung noch zu wünschen übrig. Dies drückt sich leider auch in den Testspielergebnissen aus. Nach einem desolaten 2:8 in Reilos folgte ein 3:4 zuhause gegen den SV Heenes und auch das Spiel am letzten Sonntag gegen den SV Niederjossa ging mit 0:1 verloren. Hier zeigte sich die Erste aber spielerisch und läuferisch stark verbessert, hatte aber ihre Probleme mit der Chancenverwertung. Die Zweite gewann das Vorspiel gegen die SG Haselgrund mit 2:1. Torschützen Mo Iraqui und Michael Altenburg.
Nachdem nun alle wieder fit sind, der Urlaub vorbei ist und die Prüfungen bestanden sind, erwarten die Trainer Philip Lißner, Michael Altenburg und Thorsten Pfaff ab dieser Woche den kompletten Kader. Die letzten beider Wochen sollen intensiv genutzt werden, um zum Saisonstart einigermaßen fit zu sein. Hier trifft die Erste auf den Gruppenligaabsteiger FSG Hohenroda, die Zweite muss zum Geistalderby auf den Ziegenrück. Da es für beide Teams um Punkte gegen den Abstieg geht, gilt es vom ersten Spieltag an, alle Tugenden wie Einsatz, Disziplin, Kampf und Wille in die Waagschale zu werfen.

Dienstag, Juli 21st, 2015 Allgemein Keine Kommentare