Archive for März, 2015

0:6-Erfolg beim Aufsteiger

Auf einem schwer bespielbaren Platz in Kathus konnte unsere SG, trotz kurzfristiger, krankheitsbedingter Ausfälle, die 3 Punkte mit nach Hause bringen.
Da alle der SG zur Verfügung stehenden Torhüter verletzt, krank oder noch nicht spielberechtigt waren, wurde das Tor von Allzweckwaffe Marcus Schäfer gehütet. Dieser machte seine Sache ruhig und souverän, hierfür ein Kompliment und. Des Weiteren fehlte Max Kowalenko. Schon Zu Beginn der Partie zeigte sich die SG spielerisch überlegen und
in der 13.Minute zahlte sich das durch das 0:1 von Nicholas Champagne, nach feiner Vorarbeit, aus. Weitere Großchancen wurden bis zur 33.Minute nicht genutzt, ehe eine scharf getretene Ecke von Axel Bracero durch einen gegnerischen Verteidiger ins eigene Tor gelenkt wurde. Der wiedergenesene Patrick Jung belohnte seine starke Partie mit dem Treffer zum 0:3 in der 35.Minute. Überhaupt boten Abwehr und Mittelfeld ein starkes, laufintensives Spiel. Das Spiel verflachte in der zweiten Halbzeit zunehmend und änderte sich erst gegen Ende. Der nicht immer souverän wirkende Schiedsrichter gab einen berechtigten Handelfmeter und verwies den Spielführer der Gastgeber des Feldes. Den Strafstoß verwandelte Joker Konstantin Witkowsky in der 73. Minute. In der 86.Minute vollendete Alin Zaha, wieder einer der Stärksten, eine feine Einzelleistung per Fernschuss zum 0:5.
Das 0:6 wurde von Kapitän Mohamed Iraqui, nach Flanke von David Roßbach, geköpft.
Mit diesem Sieg und der gleichzeitigen Niederlage des direkten Verfolgers, SV Unterhaun, baute die SG den Vorsprung auf 14 Punkte aus.

Ausblick auf die Spiele an Ostern
Am Ostersamstag spielt die erste Mannschaft der SG in Untergeis gegen die SG Aulatal II. Anpfiff ist um 15:30 Uhr. Die zweite Mannschaft trifft am Ostermontag in Hönebach auf den heimischen ESV II. Anstoß hier um 13:15 Uhr.

Montag, März 30th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Spiel der Zweiten von Ostersamstag auf Ostermontag verlegt

Nach Zustimmung durch den ESV Hönebach wurde das Spiel der Zweiten von Ostersamstag, 04.04.2015 um 15:30 Uhr auf Ostermontag, 06.04.2015 um 13:15 Uhr verlegt.

Donnerstag, März 26th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

6-Punkte-Sonntag

SG Obergeis/Untergeis gegen SG Cornberg/Rockensüß 1:0

Die Zuschauer in Untergeis sahen ein Spiegelbild der Partie vom vorangegangenen Sonntag in Niedergude. Wieder traf die SG auf einen zweikampfstarken Gegner, der der Elf von Trainer Philip Lißner alles abverlangte. Obwohl der Gast nur eine Chance in der 1. Hälfte und kaum Spielanteile hatte, musste der SG-Anhang bis zur 67. Minute warten, um jubeln zu können. Der agile Master Kanjananat erlöste sein Team mit dem 1:0. Die weiteren klaren Chancen vereitelte der sehr gute Gästetorwart.

Mit diesem Sieg rückt die SG dem Saisonziel Meisterschaft ein gutes Stück näher.

SG Obergeis/Untergeis II gegen TSV Ufhausen II 2:1

Endlich ein Dreier für die 2. Mannschaft. Nach hartem Kampf gegen einen starken Gegner konnte die SG einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf einfahren. Matchwinner war wieder einmal Ben Schönrock, der den Foulelfmeter zum 2:1 sicher verwandelte. Vorausgegangen war ein Foul an Fabian Spill. Goalgetter Björn Schade hatte die SG in der 1. Halbzeit in Führung gebracht. Der Gast nutzte eine Unachtsamkeit in der Abwehr zum Ausgleich.

Ausblick auf die nächsten Spiele

Am Sonntag, 29.03.2015 spielt die 1. Mannschaft um 13.15 in Kathus gegen die SG Sorga/Kathus II. Die 2. Mannschaft hat spielfrei.

Montag, März 23rd, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Nachholspiele am Ostersamstag lassen einen nur noch staunen

Die Erste bestreitet ihr Nachholspiel gegen Aulatal II am Ostersamstag, den 04.04.2015 um 15:30 Uhr in Untergeis. Die Zweite spielt zeitgleich in Hönebach. Eine wirklich gelungene Ansetzung. Des Weiteren spielt die Zweite am 30.04.2015 um 18:30 Uhr gegen Dittlofrod/Körnbach II in Untergeis.

Dienstag, März 17th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Erste gewinnt verdient, Spiel der Zweiten ist ausgefallen

SG Gudegrund/Konnefeld gegen SG Obergeis/Untergeis 0:2
Einen verdienten Sieg feierte die SG am Sonntag in Niedergude. Durch den gleichzeitigen Punktverlust des Tabellenzweiten SV Unterhaun beträgt der Vorsprung auf Platz 2 mittlerweile 11 Punkte.
Auf dem schwer bespielbaren Platz konnte die SG ihre spielerische Überlegenheit nur selten in Zählbares umsetzen. Zu oft versprang der der Ball oder der Gegner störte den Spielaufbau durch seine robuste Art. Die SG ließ aber auch den notwendigen Zug zum Tor vermissen, so dass die Heimelf es nicht besonders schwer hatte, die Angriffe abzuwehren. Die wenigen Einschussmöglichkeiten durch Nicholas Champagne und Mohamed Iraqui hielt der gute Torwart des Gastgebers. So war es dann die gut besetzte Auswechselbank, die das Spiel entschied. Mit der Einwechselung von David Roßbach, Konstantin Witkowsky und Ben Schönrock kam frischer Wind ins Spiel. David Roßbach, der das späte 0:1 durch Axel Bracero mustergültig vorbereitete und Konstantin Witkowsky, der ein Solo zum vielumjubelten 0:2 vollendete, war es vorbehalten die Weichen auf Sieg zu stellen. Auch wenn die Partie kein spielerisches Highlight war, muss man solche Spiele gewinnen, um am Saisonende ganz oben stehen zu können. Der nächste Gegner wird sicher nicht einfacher zu bezwingen sein.

Ausblick auf die nächsten Spiele
Am kommenden Sonntag, 22.03.2015 stehen die nächsten Heimspiele an.
Die 1. Mannschaft trifft um 15 Uhr in Untergeis auf die SG Cornberg/Rockensüß,
die 2. Mannschaft spielt um 13.15 Uhr gegen den TSV Ufhausen II.

Montag, März 16th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Erste spielt, Zweite fällt aus!

Sonntag, März 15th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Heute um 20 Uhr Jahreshauptversammlung im Gasthaus Linnemann

Der Vorstand freut sich auf eine große Beteiligung.

Freitag, März 13th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

DICK AUTOMOBILE aus Bebra sponsert neue Trikots, vielen Dank dafür!

Dienstag, März 10th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Gelungener Rückrundenauftakt

SG Obergeis/Untergeis gegen ESV Ronshausen 5:2

Kaum hatte der Schiedsrichter die Partie angepfiffen, war am Untergeiser Sportplatz schon richtig was los. Die Gäste nutzten gleich die erste Möglichkeit zur frühen Führung, wobei die Abwehr noch nicht ganz auf der Höhe schien. Alin Zaha machte den Rückstand aber postwendend wieder wett. Er traf nach einer Ecke. Winterzugang Nicholas Champagne zeigte nur kurze Zeit später seine Klasse. Nach Vorarbeit von Alin Cotan traf er flach ins Eck. Den 3:1-Pausenstand stellte Master Kanjananat her. Nach der Pause verlor die SG den Faden und kam zunächst zu keiner nennenswerten Chance, die Gäste kamen besser auf und konnten durch einen Foulelfmeter auf 3:2 verkürzen. Jetzt sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, die sich erst gegen Spielende zu Gunsten der Heimelf drehte. Nach der Einwechselung von Jens Höcker kam wieder mehr Struktur ins Spiel und erneut Nicholas Champagne traf zur Spielentscheidung. Den Schlusspunkt setzte der wiedergenesene Patrick Jung zum 5:2-Endstand.

SG Obergeis/Untergeis II gegen TSV Herfa II 3:3

Leider konnte die abstiegsbedrohte 2. Mannschaft keinen wichtigen Sieg einfahren. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel fehlte dem Team die notwendige Entschlossenheit und letzte Biss, um drei wichtige Punkte gegen den Abstieg zu holen. Ben Schönrock brachte die Heimelf mit einem Weitschuss in Führung. Die Gäste drehten aufgrund ihrer enormen Zweikampfstärke das Spiel und gingen mit 1:2 in Führung. Mit dem Pausenpfiff traf erneut Ben Schönrock zum Ausgleich. In der 2. Hälfte versuchte die SG alles, leider blieb vieles Stückwerk und ein Konter führte zum erneuten Rückstand. Nur eine Minute später traf erneut Ben Schönrock per Foulelfmeter zum 3:3-Endstand.

Ausblick auf die nächsten Spiele

Am Sonntag, 15.03.2015 steht die Erste vor der nächsten Bewährungsprobe. Gegen die SG Gudegrund/Konnefeld muss eine deutliche Leistungssteigerung her. Spielbeginn ist um 15 Uhr in Niedergude. Die Zweite spielt um 13.15 in Hönebach.

Montag, März 9th, 2015 Allgemein Keine Kommentare

Rückrundenauftakt fiel leider ins Wasser

Nach den Regen- und Schneefällen in der Nacht von Samstag auf Sonntag war trotz größter Anstrengungen die Bespielbarkeit des Platzes in Untergeis nicht gegeben. So mussten beide Partien ausfallen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.
Am Sonntag, 08.03.2015 stehen wieder Heimspiele an. Die 1. Mannschaft trifft um 15 Uhr in Untergeis auf den ESV Ronshausen, die 2. Mannschaft bestreitet das Vorspiel um 13.15 Uhr gegen den TSV Herfa II.

Montag, März 2nd, 2015 Allgemein Keine Kommentare