Archive for November, 2013

Gesegnete Weihnachten und Alles Gute für 2014 wünscht der SWV

<

Dienstag, November 26th, 2013 Allgemein Keine Kommentare

Winterpause

Die WINTERPAUSE hat begonnen
Der Fußball im Kreis Hersfeld/Rotenburg wurde soeben in die Winterpause geschickt. Dies teilte Kreisfußballwart Karl-Heinz Blumenhagen mit.

Die Ligen von der Kreisoberliga bis Kreisliga C wurden Aufgrund der schlechten Wettervorhersagen in die Winterpause verabschiedet.

Donnerstag, November 21st, 2013 Allgemein Keine Kommentare

Schiedsrichter-Neulingslehrgang 2014

Schiedsrichter-Neulingslehrgang 2014
Du bist mindestens 12 Jahre alt und bist an Fußball interessiert?
Werde doch Schiedsrichter für die SG Ober-/Untergeis!
Die Schiedsrichtervereinigung Hersfeld-Rotenburg veranstaltet vom 31.Januar 2014 bis 9.Februar 2014 in Kathus einen Neulingslehrgang.
Neben der interessanten Aufgabe Spiele zu leiten, hast du freien Eintritt zu Bundesligaspielen und kannst dir ein schönes Taschengeld dazu verdienen.
Hast du Lust? Melde dich bei Lars Rosenkranz, Uwe Roßbach oder Karsten Schwalm.

Montag, November 18th, 2013 Allgemein Keine Kommentare

SG gg. SG Mühlbach/Rab. 2:0 (1:0 )

Endlich wieder Derbyzeit
Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Neuenstein-Derby und der Tabellenführer aus Mühlbach/Raboldshausen war zu Gast.
Und mal ehrlich, dieses ewig junge Derby, auf das sich jeder Spieler, Zuschauer und Offizielle freut, war packend und spannend, viele Zweikämpfe prägten das Spiel, es wurde um jeden Zentimeter gekämpft. Dabei blieb alles fair und nachher wurde noch ein Bier zusammen getrunken. So muss es sein.
Die Gäste begannen extrem stark und unsere Mannschaft wurde regelrecht in die Defensive gedrängt. Die Mannschaft konnte sich bei Torhüter Timo Nuhn bedanken, der uns zweimal eins zu eins gegen Andre Mendel vor dem frühen Rückstand bewahrte. Überhaupt war er der überragende Akteur auf dem Platz.
Nach einer viertel Stunde kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und übernahm so langsam die Initiative.
In der 37. Minute war es dann soweit: Mo. Iraqui erkämpfte sich auf der linken Seite den Ball, schaltete sehr schnell und passte den Ball zu dem am 16er völlig freistehenden Ben Schönrock. Der spielte vor einem halben Jahr noch bei den Gästen und schob souverän ins linke Eck zum 1:0 ein. Zwei Minuten zuvor scheiterte er noch eins zu eins gegen Torhüter Ötzel.
So wurden die Seiten gewechselt.
Bereits fünf Minuten nach der Halbzeit fiel eine gewissen Vorentscheidung: Freistoß für unsere Mannschaft. Bracero flankte hoch in den Strafraum, Jung und Hemel gehen zum Ball und dieser prallt vom Schienbein Hemels ins eigene Tor.
Kurios, so schoss ein Ex-Gästespieler die Führung und ein Obergeiser, der in Mühlbach spielt, war der unglückliche Torschütze zum 2:0.
Danach war das Spiel gelaufen. Die Gäste hatten, bis auf einen strammen Schuss von Daniel Schwarz, ab der 46. Minute keine nennenswerte Torchance mehr zu verzeichnen. Die vielen Eckstöße der Gäste pflückte Timo Nuhn allesamt vom Himmel.
Überhaupt waren die gefährlichen Offensivspieler unserer Gäste in guten Händen.
Sowohl Marcus Schäfer gegen Andreas Kurz, als auch Konstantin Witkowsky gegen Patrick Schönrock, ließen diesen klasse Stürmern über 90 Minuten keine Chance ein Tor zu erzielen.
Erwähnenswert noch die Leistung von Jens Höcker, der seit Wochen im Defensivbereich herausragende Leistungen zeigt und auch gestern Daniel Schwarz im Griff hatte.
Wollen wir hoffen, dass unsere Langzeitverletzten Filip Lissner und Onur Örde( kein Spiel in dieser Saison ), Max Kowalenko, Tim Oldfield, David Roßbach, Jan Schmidt und der noch gesperrte Fabian Mohr, bald wieder zu Verfügung stehen. Leider verletzten sich gestern noch Patrick Jung und Steffen Seeliger.
Damit bleibt unsere Mannschaft seit dem 8. Spieltag ungeschlagen und kann bei einem Heimsieg am Sonntag gegen Ausbach/Friedewald in der Tabelle noch ein Stück nach oben rücken.

Montag, November 18th, 2013 Allgemein Keine Kommentare