Archive for September, 2013

Englische Woche zum Saisonstart

Englische Woche zum Saisonstart

Am vergangenen Mittwochabend sind auch die Damen der SG Ober-/Untergeis in ihre neue Saison 2013/2014 gestartet.

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung in der Sommerpause musste man zum Auswärtsspiel nach Lispenhausen reisen.

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen. Es war zu spüren, dass beide Mannschaften Angst hatten, den ersten Fehler zu machen und somit in Rückstand zu geraten. Diana Göbel, Libera der SG Ober-/Untergeis, hatte ihre Abwehr im Griff und ließ nur wenige Möglichkeiten zu.

In der 51. Minute fiel nun die erlösende Führung für die SG Ober-/Untergeis: Spielführerin Chanda Winter wurde im Strafraum zu Fall gebracht und konnte den Strafstoß selbst verwandeln. Doch nur zehn Minuten später wurde der Ball im Mittelfeld verloren und die schnelle gegnerische Stürmerin war nicht mehr aufzuhalten und glich zum 1:1 aus.

Mit einem Punkt gab sich die SG Ober-/Untergeis jedoch nicht zufrieden und kämpfte, um das Siegtor zu erzielen. Dies gelang ihnen in der 70. Minute, als Chanda Winter sich den Ball im Mittelfeld erkämpfte, diesen auf die rechte Außenbahn zu Lisa Osswald passte und sie daraufhin einen tollen Pass auf Stürmerin Alisa Mans spielte, die den Ball im Netz unterbringen konnte und somit den 1:2-Endstand zugunsten der SG Ober-/Untergeis herstellte.

Es spielten: Janina Schandelmaier, Diana Göbel, Stefanie Fladerer, Bianca Siebert, Jessica Kurz, Olga Pfannenstiel, Janina Winter, Lisa Osswald, Chanda Winter, Katharina Schwalm, Alisa Mans

Bereits drei Tage später stand das nächste Spiel bevor. Diesmal auf heimischem Platz in Untergeis. Die Gegnerinnen des ESV Hönebach, Absteiger aus der Gruppenliga, waren schwer einzuschätzen, doch man ging optimistisch in die Partie.

Allerdings schien es, als seien die SG-Damen noch nicht richtig wach, als sie bereits in der 4. Minute in Rückstand gerieten. Mit diesem Rückstand und wenigen Torchancen ging es in die Pause.

Nach der Halbzeit stellte die SG um. Libera Diana Göbel ging nach vorne, Lisa Osswald übernahm nun die Position der Libera. Nach einer scharf getretenen Ecke von Diana Göbel in der 58. Minute war Alisa Mans schneller als ihre Gegenspielerin am Ball und konnte zum 1:1 ausgleichen. Doch dieser Ausgleich sollte nicht lange halten, ehe die Gäste in der 65. Minute auf 1:2 erhöhten. Erneut kämpften sich die SG-Damen heran, nachdem Chanda Winter im Strafraum gefoult wurde und dafür einen Strafstoß erhielt, den sie selbst verwandelte. Doch das Glück war heute nicht auf der Seite der SG. In der 80. Minute bekamen auch die Gäste einen Elfmeter zugesprochen, den sie zum 2:3-Enstand verwandelten.

Es spielten: Janina Schandelmaier, Diana Göbel, Sarah Tausch (25. Julia Eichholz), Bianca Siebert, Olga Pfannenstiel, Jessica Kurz, Lisa Osswald, Janina Winter, Chanda Winter, Claudia Söllner, Alisa Mans

Nichtsdestotrotz sind die Damen der SG Ober-/Untergeis optimistisch in die Saison gestartet. „Wir haben eine harte Vorbereitung hinter uns und haben vor allem an der Kondition gearbeitet. Wir wollen in dieser Saison unter die ersten Drei“, betont Trainer Micha Lassok. „Wir haben ein junges Team, das Willen zeigt und dem ich eine Menge zutraue. Es macht Spaß mit den Mädels zu arbeiten“, so Lassok weiterhin.

Auch in dieser Saison wird das Team von Micha Lassok und Heinz Walper betreut. Die Hinrunde tragen die Damen in Untergeis, die Rückrunde in Obergeis aus.

Am kommenden Samstag folgt ein weiteres Heimspiel: Gegnerinnen sind dann die Damen der SuFF Raßdorf II, was bedeutet, dass auf Kleinfeld gespielt werden muss. Anpfiff in Untergeis ist um 17 Uhr.

Montag, September 16th, 2013 Allgemein Keine Kommentare