Archive for Oktober, 2011

SG Obergeis/Untergeis II gegen SG Mecklar/Meckbach/Reilos II 4:1

Einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg feierte die 2. Mannschaft. Die harmlosen Gäste hatten trotz 60-minütiger Überzahl nie eine Chance. Marc Hofmann sah nach einem Gerangel die rote Karte. Leider wertete der Schiedsrichter nur seinen Schubser, das vorangegangene mehr als unfaire Verhalten eines Gästespielers wurde nur mit gelb bestraft.

Marc Hofmann war bis zu seiner Hinausstellung der beste Mann am Platz. Das 1:0 erzielte er selbst und das 2:0 durch Andreas Schrauth bereitete er mustergültig vor. Die SG konnte den Ausfall sehr gut kompensieren und war mit zunehmender Spielzeit auch wieder feldüberlegen. Die folgerichtigen Tore 3 und 4 schossen Bernd Gillmann und erneut Andreas Schrauth. Um Torwart Timo Nuhn zu überwinden musste schon Eigentor her, Bernd Becker lenkte eine scharf getretene Flanke ins eigene Tor.

Ausblick auf das kommende Wochenende

Am Sonntag, 30.10.2011 spielt die 1. Mannschaft um 15 Uhr im Jahnpark gegen die SG Hessen/Spvgg. Hersfeld II. Da deren erste Elf bereits am Samstag spielt, ist mit einigen Verstärkungen zu rechnen. Aus diesem Grund wird das kein einfaches Spiel auf Kunstrasen. Die 2. Mannschaft trifft um 13.15 Uhr in Wippershain auf die SG Rotensee/Wippershain/Schenklengsfeld.

Donnerstag, Oktober 27th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Obergeis/Untergeis gegen SG Mecklar/Meckbach/Reilos 2:1

Einen wichtigen Sieg erkämpfte sich die 1. Mannschaft der SG am Kirmessamstag gegen

einen schwachen Gegner. In  der 1. Halbzeit war die SG überlegen ohne dabei zielstrebig nach vorne zu spielen. So sahen die wenigen Zuschauer ein schlechtes Spiel, da auch der Gast wenig Spielkultur mitbrachte. Einziger Höhepunkt war das Führungstor durch Oliver Völz, nach einem schnellen Zuspiel setzte er sich im Strafraum durch und traf zur 1:0-Führung. Auch in Hälfte 2 wurde das Spiel nicht besser, obwohl Mohamed Iraqui seine Elf durch einem satten Fernschuss mit 2:0 in Front brachte. So musste die SG gegen Spielende noch mal zittern. Nach einem nicht gegebenen Einwurf blieb sage und schreiben die komplette Abwehr stehen und der gegnerische Stürmer hatte freie Bahn. Gegen seinen Flachschuss war Jan Schmidt im Tor machtlos.

Donnerstag, Oktober 27th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Ober-/Untergeis – S.u.F.F. Raßdorf 1:2 (1:1)

Ihre erste Saisonniederlage mussten die Damen der SG Ober-/Untergeis am vergangenen Samstag hinnehmen. In einem ausgeglichenen Spiel gegen die Damen der S.u.F.F. Raßdorf erspielte man sich zu wenige klare Torchancen, um als Sieger vom Platz zu gehen. Die Gäste agierten von Beginn an druckvoll und kamen in der 16. Minute nach einer verpatzten Abseitsfalle zur Führung. Der Rückstand weckte die SG auf und die Offensive fand besser ins Spiel. In der 26. Minute konnte Chanda Winter nur durch ein Foulspiel im Strafraum gebremst werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Chanda Winter selbst zum 1:1 Ausgleich. Bis zur Pause gestaltete sich ein Spiel mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld und ohne nennenswerte Torraumsituationen.
Die zweite Hälfte begann wie die erste mit mehr Anteilen für Raßdorf. In der 55. Minute gingen die Gäste nach einer Einzelleistung erneut in Führung. Trotz großer Bemühung konnte die Heimelf das Spiel nicht mehr drehen, da die Defensive des Gegners sehr geordnet stand und somit keine klaren Torchancen zuließ. Um das Spitzenspiel kommenden Samstag gegen Tabellenführer Buchfinkenland bestehen zu können, ist eine deutliche Leistungssteigerung nötig. Anpfiff ist um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Obergeis.
Es spielten: Gemke, Rudolph (87. S. Schwalm), Schüler, Siebert, Göbel, Lorkowski-Bammler, J. Kurz (46. Metz), Osswald, T. Kurz, Winter, Mans

Mittwoch, Oktober 26th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Sorga II gg. SG II 1:0 (1:0)

SG Sorga/Kathus II gegen SG Obergeis/Untergeis II 1:0

Wie ausgewechselt trat die 2. Mannschaft am Sonntag in Sorga an. Über weite Strecken der Partie war die SG dem Spitzenreiter ebenbürtig, ja sogar besser. Aus einer sicheren Abwehr um Libero Thorsten Brübach zogen Bernd Becker und Alexander Krölls geschickt die Fäden im Mittelfeld. Wie aber so häufig in den letzten Spielen fehlt allerdings ein Vollstrecker im Sturm, um endlich mal wieder 3 Punkte einzufahren. Die Heimelf dominierte die ersten 30 Minuten und ging auch verdientermaßen in Führung. Leider verpasste es Bernd Gillmann nach einem mustergültigen Angriff seine Elf in Front zu bringen. Im 2. Durchgang beherrschte die SG dann Ball und Gegner, nur ein Tor wollte nicht fallen.

Dienstag, Oktober 18th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Sorga gg. SG 4:2 ( 3:2)

1. und 2. Mannschaft holen keine Punkte

 

SG Sorga/Kathus gegen SG Obergeis/Untergeis 4:2

Die Erste Mannschaft reiste ersatzgeschwächt (Verletzungen und Sperren) zum Titelfavoriten nach Sorga an. Die ersten 5 Minuten brauchte unsere Mannschaft zum sortieren und so kassierte sie nach nur 3 Minuten das 1:0.

Die Führung von Sorga/Kathus wirkte wie ein Wecksignal für unsere Mannschaft, denn sie übernahm nun das Spiel und spielte guten Fußball.

Es dauerte bis zur 20.Minute ehe David Rossbach den verdienten Ausgleich erzielte und in der 24. Minute wurde Sebastian Adam im Sechzehner gefoult und den fälligen Elfmeter versenkte Oliver Völz zur 2:1 Führung. In der 28. Minute knallte Mohamed Iraqui einen Freistoß unter die Latte und leider war keiner da um diesen Ball zu versenken.

Sorga/Kathus hatte bis zur 40. Minute keine Chancen mehr und in eben dieser Minute setzten sie einen Kopfball an die Latte von unserem Tor. Bei dem Versuch den Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen gab es einen Freistoß gegen uns. Dieser wurde aus ca. 20 Meter Entfernung herrlich über die Mauer gehoben und somit stand es 2:2 Unentschieden.

Der Gastgeber witterte wieder Morgenluft und nutzte nun einen folgenschweren Abstimmungsfehler unserer Abwehr aus und erzielte die 3:2 Führung in der 43. Minute.

Somit musste die Mannschaft wieder durch individuelle Fehler mit einem Rückstand in die Halbzeitpause gehen.

Die 2. Halbzeit begann dann wie die 1. beendet wurde. In der 49. Minute konnte der Stürmer der Gastgeber frei gespielt werden und Sorga/Kathus führte nun mit 4:2.

Nun ging das Spiel hin und her und es wurde weniger guten Fußball gespielt, sondern beide Mannschaften spielten mit langen Bällen oder es beim Namen zu nennen, es wurde nur noch gebolzt.

Trauriger Höhepunkt in der 2. Halbzeit war eine Rückenverletzung eines Spielers von Sorga/Kathus, der bei einem Kopfballduell auf den Rücken fiel und mit den Krankenwagen abgeholt werden musste. Das Spiel war mehrere Minuten unterbrochen. Wir wünschen dem Sportkameraden schnelle Genesung.

Bleibt festzuhalten, dass mit mehr Kraft und Durchsetzungsvermögen in der 2. Halbzeit auch beim Titelfavoriten ein Punkt drin gewesen wäre..

Ausblick auf das kommende Wochenende

Am Kirmessamstag, 22.10.2011 spielen beide Mannschaften gegen die Vertreter der SG Mecklar/Meckbach/Reilos. Hier müssen Punkte her, damit beide Teams nicht in die Abstiegszone geraten. Spielbeginn ist um 14.15 Uhr bzw. 16 Uhr in Untergeis.

Dienstag, Oktober 18th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

Termine 17.10.-23.10.11

Mi. 19.10. Training mit Spielersitzung   19.00 Uhr

                       Training Damen um 18.30 in Obergeis  

Sa. 22.10.    Spiel 1+2 Mannschaft gg. Mecklar 14.15 + 16.00 Uhr

                         Damen um 18.00 Uhr in Obergeis gg. SUFF Rasdorf

Dienstag, Oktober 18th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG gg. Intern. Bad Hersfeld 2:2 ( 1:1 )

SG Obergeis/Untergeis gegen FC International Bad Hersfeld 2:2

Leider verpasste die SG am vergangenen Sonntag, sich vom Tabellenende abzusetzen.

In einer über weite Strecken überlegen geführten Partie wurden vor allem in der 1. Halbzeit die sich bietenden Chancen mal wieder nicht genutzt. Die Gegentore waren reine Gastgeschenke und der späte Ausgleich fiel durch einen berechtigten Handelfmeter.

Die SG setzte des Gast gleich zu Beginn der Partie unter Druck und ging folgerichtig mit 1:0 in Führung. Oliver Völz verwandelte einen an ihm verursachten Foulelfmeter sicher. Binnen kurzer Zeit hätte die Heimelf das Spiel entscheiden können, wieder einmal versagten jedoch die Nerven. Mikael Eydt, Oliver Völz und Philip Lißner gelang es nicht den Ball aus kurzer Distanz im  Kasten unterzubringen. Mit dem ersten Angriff der Gäste fiel auch der Ausgleich, einen hohen Ball konnte Torwart Timo Nuhn nicht festhalten und der Gegner traf zum glücklichen Ausgleich. In der 2. Hälfte ließ die SG jeglichen Spielfluss vermissen und erarbeitete sich nicht eine Tormöglichkeit. Da auch der Gast nichts Zählbares zustande brachte, sahen die Zuschauer eine schwache Partie. Nach einem langen Flankenball der Gäste versuchte Alin Zaha den Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen, traf den Ball aber so unglücklich, dass er zum 1:2 im eigenen Netz einschlug. Die SG setzte nun alles auf eine Karte und hatte auch einige Gelegenheiten zum Ausgleich, aber erst ein Handspiel auf der Torlinie verhalf zum Ausgleich. Unrühmlicher Höhepunkt in einer sonst fairen Partie, waren die roten bzw. gelb/rote Karte Mitte der 2. Halbzeit. Als Philip Lißner einen Freistoss schnell ausführen wollte, traf er den sich in den Weg stellenden Gegner. Der Schiedsrichter wertete dies als Unsportlichkeit und zeigte Philip Lißner die rote Karte. Auch der Gegner wurde mit gelb/rot vom Platz gestellt.

Mittwoch, Oktober 12th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG II gg. FC International 1:2 (0:1)

SG Obergeis/Untergeis II gegen FC International Bad Hersfeld II 1:2

Wieder ein schlechte Leistung zeigte die 2. Mannschaft am Samstag. Gegen einen technisch überlegenen Gegner ließ sie jeden Einsatz und Willen vermissen und so musste man eine verdiente Niederlage hinnehmen. Der zwischenzeitliche Ausgleich durch einen herrlichen Freistoss von Bernd Becker sorgte nur kurz für Hoffnung, praktisch im Gegenzug gelang dem Gast nach einem zweiten haarsträubenden Abwehrfehler der Siegtreffer.

Ausblick auf das kommende Wochenende

Am Sonntag, 16.10.2011 spielen beide Mannschaften gegen die Spitzenteams der SG Sorga/Kathus. Mit den gezeigten Leistungen vom Wochenende wird es schwer, dort Punkte zu holen. Hoffen wir das Beste. Spielbeginn ist um 13.15 Uhr bzw. 15 Uhr in Sorga.

Sonntag, Oktober 9th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

Termine vom 4.10.11 – 9.10.11

Di.  4.10 Training um 19.00 Uhr

Mi. 5.10. Training Damen in Obergeis um 18.30 Uhr

Do. 6.10. Training AH um 20.00 Uhr

Fr. 7.10. Training um 19.00 Uhr mit Spielersitzung

Sa. 8.10. Spiel der 2. Mannschaft gg. FC International um 16.00 Uhr

So. 9.10. Spiel gg. FC International um 15.00 Uhr

Montag, Oktober 3rd, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Iba/Machtlos gg. SG 1:2 (1:1)

2:1 gewonnen.  Bei besserer Chancenausnutzung wäre ein 5:1 möglich gewesen.

Tore:1:1 Alin Zaha, 2:1 Filip Lißner

Montag, Oktober 3rd, 2011 Allgemein Keine Kommentare