Archive for August, 2011

Damen SG gg. ESV Ronshausen 7:1 ( 4:0 )

Saisonauftakt geglückt  -  7:1 (4:0)
In ihrem ersten Punktspiel der Kreisoberliga Fulda-Nord gelang den Damen der SG Ober-/Untergeis ein souveräner Heimsieg. Sie besiegten den ESV Ronshausen mit 7:1.
Unsere Heimelf dominierte die Partie über 90 Minuten, wobei die ein oder andere Chance gar noch ausgelassen wurde und ein noch höherer Sieg möglich gewesen wäre.
Bereits in der 2. Minute gingen unsere Frauen durch Alexandra Metz in Führung. Diese war es, die in der 14. Minute sich den Ball im eigenen Strafraum erkämpfte und auf Stefanie Gerland flankte und souverän verwandelt wurde. In der ersten Halbzeit wurden keine Chancen der Gegner zugelassen, sodass man mit weiteren Treffern durch Diana Göbel und Jessica Kurz in die Halbzeitpause gehen konnte. Die zweite Halbzeit begann, wie die erste endete: In der 48. Minute war es erneut Diana Göbel, die zum 5:0 einlochte. Ein Handelfmeter konnte in der 51. Minute jedoch nicht verwandelt werden, die Gästekeeperin parierte den Schuss von Alexandra Metz. Durch eine kurze Unachtsamkeit kamen die Gäste aus Ronshausen in der 61. Minute vor das Tor der SG und verkürzten auf 5:1. Doch dadurch ließen sich unsere Mädels nicht beirren und erhöhten in der 71. und 84 Minute auf den 7:1 Endstand. Torschützinnen waren hier erneut Stefanie Gerland und Jessica Kurz.
Eine gute Leistung der SG-Damen um Spielertrainerin Michaela Rudolph, an die es anzuknüpfen gilt. Das nächste Spiel findet am 03.09. um 17 Uhr in Ransbach statt.
Es haben gespielt: Spill, Schüler, Siebert, Göbel, Rudolph, J. Kurz, Osswald, Gerland (80. Lorkowski-Bammler), Metz, T. Kurz (84. Schwalm), Schmelz (46. Mans),

Montag, August 29th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

Termine vom 29.8. – 4.9.11

30.8.11 Training um 19.00  Uhr      ACHTUNG IN OBERGEIS

31.8.11 Training Damen um 18.30 Uhr in Obergeis

2.9.11 Training um 19.00 Uhr

3.9.11 Spiel Damen in Ransbach um 17.00 Uhr

4.9.11 Spiel der 1.Mannschaft um 13.15 Uhr in Rotenburg

Montag, August 29th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

FC Gershausen gg. SG 3:1 (2:1)

Eine entäuschende Leistung unserer Mannschaft, die am Kirmessonntag in Gershausen antreten musste. Bereits in der 2. Minute gab es einen FE. für die Gastgeber, den Jan Schmidt jedoch halten konnte. In der 19. Minute fiel aus heiterem Himmel das 1:0 für Gersfhausen. Nach einer hohen Flanke in unseren Strafraum klebte unser TW auf der Linie fest und Sebastian Sandner köpfte den Ball unbedrängt über die Torlinie. Dieses Gegentor läutete die beste Phase unsere Mannschaft ein, sie machte Druck und schoss folgerichtig in der 22. Minute den Ausgleich durch Olli Völz. Die Mannschaft machte weiter Druck, konnte aber die stellenweise gut rausgespielten Angriffe nicht konsequent genug zu Ende spielen. Dafür gab es von unserer Abwehr wieder Gastgeschenke. Wie aus dem Nichts führten die Gastgeber in der 36. Minute durch Peter mit 2:1. Alex Krölls, der am Ende noch Rot sah, spielte unbedrängt den Ball  in den eigenen Strafraum und og. Torschütze bedankte sich herzlich. In der 2. Halbzeit das gleiche Bild, unsere Mannschaft mit mehr Ballbesitz, machte Druck auf das Tor der Gershäuser und lockerte die Abwehr. Nach einer Ecke köpfte der gerade ins Spiel gekommene Jürgen Losekam den Ball unter die Torlatte und im Gegenzug fiel das 3:1 durch Peter. Olli Völz hatte noch zwei hundertprozentige Torchancen, konnte sie aber leider nicht verwerten. Mit der unkonventionellen Spielweise der Gastgeber, kam unsere Mannschaft nicht zurecht.  Der überragende Andreas Stöcklein schlug  die Bälle immer wieder gefährlich nach vorne und sorgte damit immer für Gefahr.  Und so kam es wie es kommen musste, man verlor verdient mit einer unter dem Strich desolaten Leistung. So wird es schwer da unten raus zu kommen.

Montag, August 29th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

FSV Widdershausen gg. SG 0:0

Bei hochsommerlichen Temperaturen sahen die wenigen Zuschauer in Widdershausen ein schlechtes Spiel von beiden Mannschaften. Beide Teams traten mit mehrfachen Ersatz an und es gab nur wenige Torchancen auf beiden Seiten. Die klarsten Chancen boten sich in der ersten Halbzeit David Roßbach, der freistehend den Ball dem Torwart in die Arme köpfte und Alin Zaha, dessen Direktabnahme nach einer Ecke von der Torlinie abgewehrt wurde. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel und somit trennte man sich torlos. Vor dem Spiel wäre man mit einem Punkt bei den favorisierten Gastgebern zufrieden gewesen, so wie sich aber der Gastgeber an diesem Abend präsentierte, wäre ein Dreier Pflicht gewesen. Aber unsere momentane Verfassung gab nicht mehr her.

Montag, August 29th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Wildeck II gg. SG II 2:5 (1:3 )

Ein verdienter und nie gefährteter Auswärtssieg unserer Mannschaft.

Torschützen : S. Lassok (2x), Schreiner, Becker,Frisch.

Freitag, August 26th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

Termine vom 22.8.11 – 28.8.11

Mi.  24.8.11 Training mit Spielersitzung

Do. 25.8.11  Spiel  2. Mannschaft gg.die SG Wildeck II. um 18.30 Uhr( anschl. Kirmes – Antrinken im Festzelt )

Fr.  26.8.11  Spiel 1. Mannschaft gg. Widdershausen um 18.30 Uhr ( anschl. Kirmes – Disco )

Montag, August 22nd, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Heinebach II gg SG II 3:2 (0:1)

Die erste Niederlage. Das Personalproblem der 1. Mannschaft lässt die 2. Mannschaft nach 2:0 Führung noch verlieren, da ab der 60. Minute 2 Spieler abgegeben werden mußten. Dann fielen die Tore für Heinebach.

Torschützen : Sascha Lassok und Andreas Schraudt

Montag, August 22nd, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG Heinebach gg. SG 4:0 (1:0)

Verdiente Niederlage, die etwas zu hoch ausfiel. Individuelle Abspiel-und Abwehrfehler machten es dem Gastgeber zu leicht Tore zu schießen.”Sage und Schreibe ” 7 Stammspieler fehlten gestern!!!!!

Montag, August 22nd, 2011 Allgemein Keine Kommentare

SG gg ESV Hönebach 2:3 (2:2)

Wieder eine Niederlage, die trotz 20 minütiger Überzahl ( 10 gg. 9 ) auch noch verdient war.

Trauriger Höhepunkt 3 Rote Karten ( Schäfer( O/U ), Drechsler und Renner (G/R) beide Hönebach.

Tore : Völz 2x (SG),   Renner,Schade und Schwarz (ESV ) 

Samstag, August 20th, 2011 Allgemein Keine Kommentare

Alte Herren SG gg. SG Eichhof/Asbach 3:1

Beide Mannschaften vor dem Spiel

Nach längerer Zeit fand am Samstag, 13.08.11 wieder ein Spiel der Alten
Herren gegen die Truppe des SSV Eichhof in Untergeis statt. Nachdem
zuvor bereits ein Turnier der D – Junioren und ein Freundschaftsspiel
der Mädchen U 16 durchgeführt wurde ( siehe Extrabericht ), spielte man
zum Abschluss dieses Tages auf dem Großfeld.
Das defensive Spiel des Gegners brachte in der ersten Hälfte kaum
Möglichkeiten, auch auf Untergeiser Seite war kaum Durchkommen. Trotzdem
wäre das 0:1 für Eichhof durch einen sehenswerten Treffer für Eichhof
gefallen, wenn der Schiedsrichter der Begegnung nicht auf Abseits
entschieden hätte. Aus der eigenen Hälfte heraus schoß ein Spieler einen
hohen Ball, der für unsern Torwart Gerd Rotter unhaltbar unter der Latte
einschlug.
Die 2. Hälfte ging dann an die SG.
Den ersten Treffer erzielte Frank Berk, Co-Moderator Julius Berk
bejubelte diesen Treffer über das Mikro. Das 2:0 erzielte dann Karsten
Ziehn, der von  der rechten Seite prima angespielt wurde und nach feiner
Einzelleistung im langen Eck einschoß.
Alexander Frisch war es dann, der aus ca 20 Metern nach einer Drehung
platziert und unhaltbar zum Endstand von 3:0 traf. ( Da die
Abseitsentscheidung des oben erwähnten Tores durchaus fraglich war,
einigte man sich nach dem Spiel mit Gegner und Schiedsrichter auf 3:1 
;-)   , geht auch nur bei den Alten Herren.      ).
Den zahlreichen Zuschauern wurde ein gutes Spiel gezeigt und den ganzen
Tag über hat sich der SWV von seiner besten Seite gezeigt. Dank auch an
den Schiedsrichter Dieter Allendorf und an die Gäste des SSV Eichhof,
mit denen bereits ein Rückspiel im Frühjahr 2012 vereinbart wurde.

Montag, August 15th, 2011 Allgemein Keine Kommentare